IMG_2051.jpeg

Ein sanfter Weg
zur Regulation.

Osteopathie ist eine ganzheitliche Regulationstherapie.

Durch sanfte Berührungen werden Spannungen behandelt, die sich störend auf die Selbstregulation des Körpers auswirken. 

 

Der Osteopath hat im Zuge seiner Ausbildung erlernt, diese Spannung zu spüren und sie zu lösen. So kommt es zu einem Ausgleich, der es dem Körper ermöglicht, seine Selbstregulation zu aktivieren.

Regulation findet immer im Parasympathikus statt, daher kann die Therapie nur in einer ruhigen, entspannten Situation und Atmosphäre stattfinden.

Portrait-Thomas-Muszi.jpg

Die Osteopathie behandelt die Ursache, nicht die Symptome.

Dr. Thomas Muszi

Eingangsbereich_ganz Kopie.jpg

Öffnungszeiten

Mo 7:30 - 13:00 / 14:00 - 18:00

Di 7:30 - 13:00 / 14:00 - 18:00

Mi 7:30 - 13:00 / 14:00 - 18:00

 

Donnerstag geschlossen

Freitag geschlossen

Ordination nach telefonischer Vereinbarung. 

Termine werden nur telefonisch vereinbart, hierfür bitten wir um Ihren Anruf während der Ordinationszeiten.

Warteraum_Stimmungsbild Kopie.jpg

Behandlungstarife

Erstbehandlung Erwachsene: € 180.-  

Folgebehandlung Erwachsene: € 120,-

Behandlung Kinder: € 120.-

 

Ordination nach telefonischer Vereinbarung. 

 

Eine osteopathische Behandlung dauert zwischen 20 – 45 min.
 

Die osteopathische Untersuchung und Behandlung ist eine Privatleistung, wird aber von Krankenkassen zum Teil rückerstattet. Private Krankenversicherungen übernehmen je nach Versicherungsumfang bis zu 100 % der nicht durch die Krankenkasse erstatteten Kosten.
 

Die Honorarnote ist bar oder mit der Bankomatkarte nach der Behandlung zu begleichen.

Warteraum_ganz Kopie.jpg
Behandlungsraum_Stimmungsbild Kopie.jpg

Patienteninformation

Wichtig, vor dem Ordinationsbesuch durchzulesen.

 
 

CORONA Covid-19

  •  Ordination nur nach telefonischer Vereinbarung 

  • ausnahmsloses Tragen einer FFP2-Maske (ab 14 Jahren) und MNS für Kinder ab 6 Jahren 

  • Händedesinfektion im Eingangsbereich 

  • pünktliches Erscheinen